Willkommen auf der Wiesenflitzer- Seite

201709 036 (002)

         2019 Wiesenflitzer Termine

Trainingsplan 2019 als PDF - Bild anklicken!

 



Jahresabschluss Wiesenflitzer 2018

Die Flitzer, die am häufigsten das Training besuchten, wurden für ihre Zuverlässigkeit mit einem Pokal geehrt. Über Platz 3 freute sich Josefine Utz. Platz 2 wurde an Amelie Utz und Leni Kürbel verliehen. Über Platz 1 jubelten Klara Laurer, Leonie und Naomi Bodendörfer, die bemerkenswerterweise an allen Läufen und Trainingseinheiten teilnahmen!

Für viel Freude und Abwechslung im Training sorgt bei den „Wiesenflitzern“ das jährliche Absolvieren des Deutschen Sportabzeichens, das einige Disziplinen der Leichtathletik und einen Schwimmnachweis beinhaltet. Insgesamt konnte eine Sportlerin mit dem bronzenen, vier mit dem silbernen und zehn mit dem goldenen Abzeichen geehrt werden.

Auch die Ehrung besonderer Laufleistungen der Kinder durfte nicht fehlen. An den Wochenenden waren viele Wiesenflitzer auf den acht Läufen vertreten, von denen sechs in die Landkreiscupwertung einfließen. Josefine Utz freute sich bei den Bambini ihrer Altersklasse über den 5.Platz. Unter den Schülerinnen D belegte Fiona Kürbel den 16.Platz und Leni Kürbel den 6.Platz. Bei den Schülerinnen B ergatterte sich Leonie Bodendörfer den 9.Platz, Naomi Bodendörfer den 8. Platz und Klara Laurer einen bemerkenswerten 4.Platz.

Als besonderes Highlight des Wiesenflitzerjahrs gilt der Wiesenlauf auf dem vereinseigenem Sportplatz, der dieses Jahr zum zwanzigsten Mal stattfand. 164 LäuferInnen gingen an den Start und wurden anschließend mit einem Pokal und einer Urkunde ausgezeichnet. Durch die Organisation von Silvia Utz und vielen weiteren helfenden Händen war der Wiesenlauf ein voller Erfolg, der gekrönt wurde durch ein Gewinnspiel mit vielen tollen Preisen.

Zum Sommerabschluss tobten sich die Flitzer im Nürnberger Tucherland aus, bevor sie nach den Sommerferien wieder ins Training starteten.

Bevor sich die Wiesenflitzer mit einer Bildershow der Wiesenflitzer-Highlights und einem gemütlichen Beisammensein in die Wintersaison verabschiedeten, gaben die Spartenleiterinnen noch einen Wechsel an der Spitze des Wiesenflitzerteams bekannt. Aus beruflichen Gründen tritt Elisabeth Biefel bedauerlicherweise nach neun Jahren als Spartenleiterin zurück. Mit einer emotionalen Verabschiedung durch den Vorstand des SK Fürnrieds, den Trainern, den Kindern und Eltern der Wiesenflitzer wurde das überaus große Engagement von Elisabeth Biefel geehrt. Erfreulicherweise konnte aber bereits Nachfolge gefunden werden, sodass die Spartenleiterinnen Annalena Biefel und Kathrin Kiesel ab sofort durch Jennifer Härlein unterstützt werden.

In der Winterzeit trainieren die Flitzer in der Birglandhalle in Schwend. Alle sport- und bewegungsinteressierten Kinder sind herzlich eingeladen vorbeizukommen. Das Training findet am 23.11., 21.12., 18.01., 01.02., 15.02., 01.03. und 15.03.2019 von 17:30 bis 18:30 Uhr statt.

Das Außentraining am Sportplatz in Fürnried beginnt am Mittwoch, den 03.April 2019, um 18:00Uhr.