Willkommen auf der Wiesenflitzer- Seite

201709 036 (002)

         2019 Wiesenflitzer Termine

Trainingsplan 2019 als PDF - Bild anklicken!

 



Jahresabschluss Wiesenflitzer 2019

Um Abwechslung in das wöchentliche Training am Silberberg zu bringen, absolvierten die „Wiesenflitzer“ wie jedes Jahr das Deutsche Sportabzeichen, das einige Disziplinen der Leichtathletik und einen Schwimmnachweis beinhaltet. Insgesamt konnten 16 SportlerInnen mit einem Abzeichen geehrt werden.

Am Wochenenden waren die die Wiesenflitzer auf acht Läufen vertreten, wobei fünf davon in die Landkreiscup-Wertung zählen und neun Kinder in die Wertung eingegangen sind. Dabei belegt in der Altersklasse Schülerinnen D Leni Kürbel in der Gesamtwertung den dritten Platz, Josefine Utz den sechsten Platz und Fiona Kürbel den neunten Platz. Amelie Utz konnte bei den Schülerinnen C den 11. Platz für sich behaupten. In der Altersklasse Schülerinnen B durfte sich Klara Laurer über den dritten Platz freuen, Leonie und Naomi Bodendörfer über den fünften und sechsten Platz.

Als Highlight unter den Läufen gilt der Wiesenlauf auf dem vereinseigenen Sportplatz. Durch die Organisation von Silvia Utz und vielen weiteren helfenden Händen konnten in diesem Jahr 219 Kinder an den Start gehen und anschließend mit einem Pokal und einer Urkunde ausgezeichnet werden.

Ein ebenso großer Erfolg war der Sommerabschluss bei einer Bowling-Partie mit anschließendem Pizzaessen, der sowohl Klein und Groß viel Freude bereitete.

Beendet wurde der Rückblick mit einer Bildershow aller Erlebnisse. Nach einem gemütlichen Beisammensein verabschiedeten sich die „Wiesenflitzer“ in die Wintersaison.

Auf einen weiterhin guten Trainingsbesuch hofft das Team im nächsten Jahr, wenn das Training nach der Zeitumstellung am 01. März wieder startet. Alle sportbegeisterten Kinder aus der Region sind herzlich dazu eingeladen.
Als kleinen Vorgeschmack darf auch gerne das Hallentraining im Winter besucht werden. Die nächsten Hallentrainings finden statt am 20. Dezember, 10. Januar, 24. Januar, 07. Februar, 21. Februar, 06. März und 20. März von 17:30 bis 18:30 Uhr in der Birglandhalle in Schwend.