• Sportplatz am Silberberg
  • beim Fruehlingsfest
  • Wiesenlauf
  • Pokale beim Wiesenlauf
  • Volleyballturnier am Silberberg
  • Fussballturnier am Fruehlingsfest

Die nächsten Termine

Neuwahlen Ergebnisse


1.Vorstand: Silvia Utz
2.Vorstand: Jochen Kellner- Bodendoerfer
Kassier: Irmgard Suess
Schrift: Jennifer Haerlein
Kassier2: Hannes Suess
Schrift2: Carolin Franz

Fürnried Wetter

Heute
4°C
Luftdruck: 1009 hPa
Niederschlag: 20 mm
Windrichtung: SW
Geschwindigkeit: 13 km/h
© Deutscher Wetterdienst


Startseite

Ferienprogramm 2023

Nach einer waschechten Begrüßung im Schottenrock und mit Dudelsackmusik, stellten sich die Teams gleich zu Beginn beim Sackhüpfen unter Beweis. Anschließend war Kraft, Schnelligkeit und Geschick beim Baumstammtragen gefragt. Mit kleinen Baumstämmen galt es einen Hindernisparcour so schnell wie möglich zu überwinden. Mit Treffsicherheit konnten die Teilnehmer beim Hufeisen werfen Punkte sammeln.

Unter lauten Anfeuerungsrufen galt es im Slalom die Bäume am heimischen Sportplatz mit einer Holzlatte im Gepäck zu umrunden. Die Punkte landeten beim schnelleren Team.

Wurfgeschick war beim Sackwerfen notwendig. In verschiedenen Durchläufen galt es die Sandsäcke schnellstmöglich ins Ziel zu bringen oder durch Werfen die größte Strecke zurückzulegen. Das Kräftemessen der kleinen und großen Highland-Gamer war beim Holzstammwerfen an der Reihe. Durch Stoßkraft mussten die Holzstämme in verschiedene Zonen landen. Bei diversen Schätzfragen durften die Teams ihr Wissen rund um Schottland und die Highland Games erproben. Wie schwer sind die original Baumstämme der schottischen Highland Gamer, war nur eine von vielen Fragen.

Ein gutes Gedächtnis und Treffsicherheit war beim schottischen Memory notwendig. Hierbei mussten sich die Teams nicht nur die Lage der zusammengehörigen Pärchen merken, sondern diese auch noch mit kleinen Wurfkissen treffen. Unter lautstarken Anweisungen sammelten die vier Mannschaften die Bilderpaare ein. Zuletzt war beim Tauziehen der Teamzusammenhalt gefragt. Hier wurden die letzten Kraftreserven der Teilnehmer auf die Probe gestellt.

Bei einer fulminanten Siegerehrung im schottischen Gewand konnten die stolzen Mannschaften ihre Preise entgegen nehmen und ihre Kräfte bei Burgern wieder stärken.